Exosphere -10° SL

Kunstfaserschlafsack

Art.Nr. 3700819-3911
Farbe petrol-mango

Produktinformation


Gewicht
1780 g + 100 g Packsack
Füllmaterial
DEUTER THERMO PROLOFT®
Füllgewicht
1180g
Außenmaterial
30D PA RIPSTOP
Innenmaterial
30D PA TAFFETA
Schulterbreite
68 - 85 cm
Körpergröße
155 - 175 cm
Packmaß
ø 22 cm x 35 cm
Limittemperatur
-10 °C

Beschreibung


Unser Kunstfaser-Schlafsack ist die Lösung für Trekker, die Komfort und ein optimales Wärme-Gewicht-Verhältnis suchen. Elastische Kammernähte halten den Schlafsack hautnah am Körper, der sich für extra viel Bewegungsfreiheit um 25 % in der Breite dehnen lässt. Zugleich wird er rasch warm, da der Schläfer wenig Luft erwärmen muss. Die 360-Grad-Füllung bietet die Sicherheit dich im Schlaf drehen zu können, ohne dass du frierst. Die Konturfunktionskapuze umhüllt den Kopf zuverlässig, der erhöhte Fußbereich passt sich ideal an. Neue Materialien sorgen für angenehmes und geräuscharmes Schlafklima.

Dein optimaler Begleiter für


Camping / Backpacking (5 von 5)
Trekking (5 von 5)

  • Koppelbar
  • Wärmekragen
  • Wertsacheninnentasche
  • Foot Warmer
  • Stretch Comfort System
  • Ergofoot
  • Bodywarmer Microfleece
  • Dryzone
  • Ergo Hood
  • SL Sleeping Bag
  • PFC Frei

30D PA RIPSTOP

  • * D steht für Denier. Hiermit wird das Garngewicht beschrieben. 600D entsprechen somit 600 Gramm pro 9000 Meter.
  • * PES steht für Polyester. PES-Fasern sind sehr reiß- und scheuerfest und nehmen kaum Feuchtigkeit auf.
  • * PA steht für Polyamid. PA-Fasern sind äußerst haltbar und scheuerfest. Zudem zeichnen sie sich durch hohe Elastizität und niedriges Gewicht aus.

Details


Einsatz: Winter
-4° C
Komfort
DIE KOMFORTTEMPERATUR gibt die untere Temperaturgrenze an, bei der eine durchschnittliche Frau (25 Jahre / 60 kg / 1,60 m) eine Nacht komfortabel durchschlafen kann. In diesem Bereich fühlt sich auch der unerfahrene Benutzer jederzeit wohl.
-10° C
Limit
DIE LIMITTEMPERATUR gibt die untere Temperaturgrenze an, bei der ein durchschnittlicher Mann (25 Jahre / 70 kg / 1,73 m) eine Nacht komfortabel durchschlafen kann. Um warm zu bleiben, muß sich der Benutzer in diesem Bereich den Umständen entsprechend durch Kleidung und Verhalten anpassen.
-30° C
Extrem
DIE EXTREMTEMPERATUR gibt die untere Extremtemperatur an, die eine durchschnittliche Frau bei starker Kältebelastung begrenzt für 6 h aushalten kann. An Schlaf ist hier nicht zu denken. Im Risikobereich ist mit starkem Kälteempfinden zu rechnen. Es besteht das Risiko von Gesundheitsschäden durch Hypothermie (Unterkühlung).
getestet nach ISO EN 23537; Schlafsäcke 360° gleichmäßig befüllt
SL Sleeping Bag

SL Sleeping Bag

Die passende Grösse sorgt neben der Form dafür, dass nicht unnötig Luft erwärmt werden muss. Die Regular-Modelle von Deuter sind für durchschnittlich gebaute Menschen mit einer Körpergröße von ca. 185 cm abgestimmt. Die größeren L-Ver­sionen mit gleicher Ausstattung sind für Personen bis 200 cm dimensioniert.

Die kürzer ge­schnittenen SL Women's Fit Versionen mit flauschigen Fleece-Einsätzen im Nierenbereich und an den Füßen eignen sich besonders gut für Frauen bis 175 cm Körpergröße.

PFC Frei

PFC Frei

Leistungsstarke Materialien mit PFC-freier schmutz- und wasserabweisender Impräginierung:
Um die wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften sicherzustellen, verwenden wir eine gesundheitlich unbedenkliche und umweltverträgliche DWR (Durable Water Repellency) Beschichtung, die vollständig auf PFC verzichtet. Diese spezielle Oberflächenbehandlung bewirkt, dass Wasser auf der Außenseite der Textilien abperlt. So bleibt das Material trocken und die Natur sauber.

Andere Kunden kauften auch