Für jeden körper die richtige Passform

Deuter Produkte sind perfekt auf dich abgestimmt!


Je nach Einsatzzweck können Funktionen, Passform oder Details entscheidend sein. Deshalb entwickeln wir für die verschiedenen Bergsportarten jeweils eigene Rucksäcke mit speziellen Funktionen, wie die beweglichen Hüftflossen, Rückenlängenanpassung oder Helmhalterung. All unsere Modelle gibt es auch speziell für Frauen – angepasst an die weibliche Anatomie und für besonders große Outdoor-Fans. Aber auch kleine Abenteurer, ab zwei Jahren, werden bei uns fündig.

SL-Modelle (Slim Line): die Passform für Frauen


Verantwortlich für die Entwicklung unserer Damen SL-Linie ist ein Team aus Designerinnen und Top-Athletinnen. Vielleicht ist es eine "Berufskrankheit", dass unsere Expertinnen niemals stillstehen wollen. Für sie geht es immer weiter - auch bei der Entwicklung der Produkte – und das seit 2006.

SL Modelle haben:

  1. einen kürzeren Rücken: Frauen haben meist einen etwas kürzeren Rücken als Männer. Unsere SL-Tragesysteme sind deshalb auf die weibliche Anatomie abgestimmt und kürzer geschnitten.
  2. schmälere Schulterträger: die SL-Schulterträger haben eine ausgeprägte S-Form und rundum weiche Kantenabschlüsse. Zusätzlich laufen die Trägerenden schmal aus – für einen perfekten Sitz im Schulterbereich. Nah zusammenliegende Träger sind auf die schmäleren weiblichen Schultern abgestimmt.
  3. konisch geformte Hüftflossen: die geschlossenen SL-Hüftflossen formen einen Kegel, um sich der weiblichen Anatomie perfekt anzupassen. Diese konische Form entsteht über nach oben hin zusammenlaufende Ansätze und das anatomisch angepasste Design der SL-Hüftflossen. Lückenlos schmiegen sich die Flossen der weiblichen Hüfte an.
 

Die Passform unserer Rucksäcke orientiert sich am sportlich gebauten Durchschnitt der Menschen. Da nicht jeder der Norm entspricht, können Frauenmodelle durchaus Männern gut passen und Herrenmodelle für so manche Frau angenehm zu tragen sein.

FAKT:

Eine Frau kann im Schnitt weniger tragen als ein Mann – ihr steht einfach weniger Muskelkraft zur Verfügung. Deshalb wurden vom SL-Entwicklungsteam keine extra Täschchen gewünscht. Im Gegenteil: Alle SL-Modelle sind, analog zu den Standardversionen, auf das ideale Verhältnis von durchdachter Ausstattung zu Gewicht getrimmt.

Abspielen

Frauen im Bergsport 

REVOLUTION IM ROCK

Die Geschichte starker Alpinistinnen

Frauen sind heute fester Bestandteil im Bergsport. Es ist kaum vorstellbar, dass Damen noch in den 20ern in schweren Wollröcken auf Berge gestiegen sind, weil Hosen unschicklich waren. Die sogenannten „Bloomers,“ Hosen für Frauen, waren eine kleine Revolution. Das erste Bergsportprodukt für Frauen, der Deuter „Damen Tauern“ Rucksack, war eine Sensation.

Blog-Beitrag lesen

DEN UNTERSCHIED SPÜRT FRAU

Der Unterschied ist sofort spürbar und überzeugt ohne viele Worte. Ich selbst bin auf meinen Touren nur noch mit Deuter SL unterwegs, sagt Gerlinde Kaltenbrunner. Ihr gelang die Besteigung aller 14 Achttausender ohne Flaschensauerstoff, im sportlich-fairen Stil. Seit 2005 ist sie Mitglied im Deuter SL Entwicklungsteam.

Rosa genügt nicht!

Die Entwicklung der Deuter SL Frauenprodukte

Deuter als Vorreiter bei Bergsportrucksäcken für Frauen

Ein Team aus professionellen Bergsportlerinnen, die SL Family, entwickelt gemeinsam mit Deuter Outdoorrucksäcke für Frauen. Wie die Idee zustande kam, die anatomischen Unterschiede zwischen Mann und Frau bei der Entwicklung von Rucksäcken zu berücksichtigen, und welche Herausforderungen sie dabei meistern mussten beschreibt Deuter Pressesprecherin Angela Vögele. 

Blog-Beitrag lesen

Ich bin ein Mann, kann ich SL-Rucksäcke tragen?


Ja! Die Passform der SL-Rucksäcke orientiert sich an der sportlich gebauten Durchschnittsfrau. Da es aber nicht nur "Normfrauen" gibt, sind für manche unsere Standard-Modelle geeigneter. Umgekehrt sind natürlich auch alle SL-Modelle passend für Männer:

  • mit schlankem Körperbau, abseits der Unisex-Passform
  • mit langen Beinen, denn sie haben einen kurzen Rücken
  • mit Herren Konfektionsgröße 44-48 (S/M)

Ausschlaggebend für den optimalen Tragekomfort ist die genaue Passform des Rucksacks auf dem Rücken des Trägers. Deshalb ist es unerlässlich, einen Rucksack mit Gewichten bepackt anzuprobieren.

EL-Modelle (Extra Long): die Passform für lange Rücken


Für große Menschen bieten unsere Extra Long (EL) Rucksäcke perfekten Tragekomfort! Sportler zwischen 1,85 und 2,00 Metern haben es oft schwer, einen passenden Rucksack zu finden. Deshalb haben wir die Rückenlängen, der beliebtesten Deuter Rucksack Modelle, um 6 cm – 9 cm verlängert und auf die Proportionen größerer Personen abgestimmt. Aufgrund des größeren Platzbedarfs haben wir auch das Volumen der EL-Modelle angepasst. Rückensystem, Eigenschaften und Details der einzelnen EL-Rucksäcken sind dabei gleich, wie beim entsprechenden Standardmodell.

Hier für dich eine kleine Auswahl unserer EL-Rucksäcke:
Trans Alpine 32 EL
Zum Produkt
Futura 30 EL
Zum Produkt
Futura PRO 44 EL
Zum Produkt
Giga EL
Zum Produkt

FINDE EINEN HÄNDLER GANZ IN DEINER NÄHE!