Lädt
Geeignet für
Auszeichnungen
Einsatzbereich
Volumen in Liter
Rückensystem
Farbe

FINDE DEINEN PASSENDEN HOCHTOURENRUCKSACK VON DEUTER

Bergsteigen, Eisklettern, Skifahren, Freeriden oder Kletter-Expeditionen – einfach den Moment in den Bergen genießen. deuter hat dafür extrem leichte, puristische Rucksäcke für ambitionierte Bergprofis entwickelt, abgestimmt auf deine Ansprüche, deine Ziele und deine Körperform. FunktionalitätTragekomfortLeichtgewicht und Haltbarkeit spielen bei der Auswahl deines Tourenrucksacks eine wichtige Rolle. Diese Rucksäcke eignen sich am besten für alpine Kletter- und Hochtouren:

DEUTER ALPINRUCKSÄCKEN HALTEN DEN BELASTUNGEN AM BERG STAND

  • Für alpine Felstouren, Hochtouren & Expeditionen
  • Geringes Nettogewicht: aufs Wesentliche reduziert
  • Lasten lassen sich bequem tragen 

Das deuter Rückensystem Alpine strebt nach dem perfekten Kompromiss: optimiertes Gewicht bei maximalem Tragekomfort und sicherem Sitz. Die Alpinrucksäcke Guide und Guide Lite verfügen über schmale Rückenpolster, die den schlanken Packsack sicher an deinem Körper sitzen lassen: dank des Lite-Rückensystems trägst du den Alpinrucksack eng am Körperschwerpunkt, sodass er dich auch bei anspruchsvollen Passagen nicht behindert. Trotz des geringen Gewichts halten unsere Hochtourenrucksäcke harten Felskanten lange stand: Das wasserabweisende und extrem robuste Material garantiert Langlebigkeit und Zuverlässigkeit deines Rucksacks. Die Alpinrucksäcke von deuter bieten dir die optimale Ausstattung fürs Hochbergsteigen, fürs Klettern und Expeditionen. 

DAS SIND UNSERE RÜCKSÄCKE FÜR ALPINISTEN

Guide

Der clever durchdachte, super leichte Alpinrucksack Guide wurde von Profis fürs Bergsteigen entwickelt: Die Erfahrung von Bergführer*innen und Profi-Bergsportler*innen steckt in diesem Rucksack, der das Optimum an Funktionalität, Komfort und Leichtigkeit vereint.

Der Guide ist in unterschiedlichen Größen, also mit unterschiedlichem Volumen erhältlich: von 32 Litern für Tagestouren über 34 Liter und 42 Liter bis 44 Litern für ausgedehnte Mehrtagestreks und Expeditionen im hochalpinen Raum. Um zusätzliches Gewicht zu sparen, kannst du bei Bedarf die Helmhalterung oder die Hüftflossen ganz einfach entfernen.

Welche Ausstattung der Guide außerdem mitbringt, liest du hier:

  • Halterung für Ski, Steigeisen, Helm, Pickel, Brille und Trinksystem
  • Seitliche Kompressionsriemen für Ski, Snowboard oder andere Ausrüstung
  • VariFlex-System, höhenverstellbarer Deckel, abnehmbarer Hüftgurt, verstellbarer Brustgurt
  • In der SL-Passform (Slim Line) erhältlich

Gravity Wall Bag 50

Der Hochtouren-Rucksack mit verstaubarem Rückensystem wird im Handumdrehen zum Haulbag in bewährter Zylinderform – dank Kompressionsvorrichtung und integriertem Haulsystem. 50 Liter fasst der Alpinrucksack, durch das Alpine-Rückensystem trägst du deine Ausrüstung und deine Seile dennoch komfortabel beim Zustieg zur Mehrseillängenroute.

  • Wasserabweisendes Material
  • Reißverschluss-Öffnung an der Rucksackrückseite
  • Gepolsterter Hüftgurt mit Pull-Forward-Einstellung
  • Innenfach für Wertgegenstände

Die Kletter- & Alpinrucksäcke mit Lite-Rückensystemn: leicht & schnörkellos

Am Berg zählt jedes Gramm: Das Rückensystem Lite ist einer der Gründe, warum unsere Hochtouren-Rucksäcke besonders leicht sind. Das verwendete Material sowie Nähte und Verschlüsse sind dennoch äußerst widerstandsfähig. Mit diesen Rucksäcken startest du zu Expeditionen ins Hochgebirge oder auf Klettertouren in die Alpen.

Guide Lite

Weniger ist mehr: Der Alpinrucksack Guide Lite kombiniert schlichte Ausstattung und klares Design mit geringem Gewicht und einfacher Handhabung. Auch hier kannst du bei einer alpinen Tagestour Gewicht sparen und je nach Ausführung Bauchgurt oder Hüftflosse zu Hause lassen. Perfekt zum Klettern: Durch die kleinen Flügel am oberen Ende der Schultergurte sitzt der Guide Lite bei jeder Armbewegung fest am Körper.

Die weiteren Highlights sind:

  • Schlaufen für eine Helmhalterung
  • Brillenhalterung und Vorrichtung für Trinksysteme
  • Verstellbarer Brustgurt, Stretch-Innenfach und Lageverstellriemen
  • Auch als Slim Line-Modell erhältlich: Die SL-Rucksäcke wurden entworfen, um sich schmalen und kürzeren Rücken anzupassen. Hier liest du mehr über unsere verschiedenen Passformen

Gravity Expedition SL & Gravity Expedition

Der Gravity Expedition wurde als Hybrid-Rucksack geschaffen, um die Ansprüche von Kletterern und Bergsteigern zu erfüllen. Die Erfahrung von Expeditions-Profis war die Grundlage für die Entwicklung dieses Rucksacks. Der Rucksack Gravity Expedition wiegt nur 820 Gramm und ist somit ideal, um mittelschwere Lasten ausdauernd auch in schwerem Gelände zu tragen. Sein Fassungsvermögen von 42 oder 45 Litern macht den Kletterrucksack zum sicheren Begleiter im Hochgebirge – sei es bei deiner Skitour oder bei einer Expedition oder Hochtour.

Das sind weitere Ausstattungs-Highlights des Gravity Expedition:

  • Verstellbarer Brustgurt, Deckel und abnehmbarer Rucksackdeckel
  • Erhältlich in der Slim Line/SL-Passform
  • Vorrichtung für Trinksysteme und Skihalterung
  • Innovatives Lite-Rückensystem

Gravity Pitch 12

TrinkblasenDie Features, die der Gravity Pitch mitbringt, überzeugen auch Profis: Ein Hauptfach und viele Außenfächer mit Reißverschlüssen bieten genügend Stauraum für eine Tagestour am Berg. An robusten Materialschlaufen an den Schulterträgern und am Rucksack befestigst du Kletterseile, Klettergurt oder Steigeisen, wenn du sie nicht benötigst. Der kleine Hochtouren-Rucksack besteht aus bluesign® zertifiziertem Material, seine Wertschöpfungskette genügt deshalb dem strengsten Umweltstandard der Textilbranche.

  • Sicherer Sitz ohne Verrutschen
  • Nur 390 Gramm Eigengewicht
  • Schlaufen für Helmhalterung
  • Mit deuter Trinkblasen kompatibel (2 Liter)

Gravity Motion

Hinter der Oberfläche ohne Ecken und Kanten verbirgt der Alpinrucksack Gravity Motion viele praktische Reißverschlussfächer. Seitlich kann das Hauptfach ebenso geöffnet werden wie durch den langen Reißverschluss an der Rückseite. Auf der anderen Rucksackseite versteckt ein weiteres Reißverschlussfach Taschen für Geldbörse und Smartphone – bestens geschützt durch das wasserabweisende Material des nachhaltig produzierten Tourenrucksacks. Das Kletterseil hält eine Lasche am oberen Ende des Rucksacks.

  • Rucksack und Duffel in einem
  • 35 Liter Packvolumen
  • für Tages- & Klettertouren
  • PFC-freie Imprägnierung

Warum einen deuter Rucksack für deine Hochtour?

deuter entwickelt seit über 100 Jahren ausgewählte Rucksäcke, die fachgerecht, innovativ und zweckoptimiert sind. Und das mit Erfolg: Die Alpinrucksäcke bereichern durch ihr klares Design und der wegweisenden Ausstattung jeden Ausflug in hochalpines Terrain. Diese Eigenschaften schätzen unsere Alpinist*innen besonders:

  • Nachhaltigkeit: deuter achtet nicht nur auf umweltfreundliche, sondern auch auf nachhaltige Produktion sowie Arbeitssicherheit und Verbraucherschutz. Unsere PFC-freie Imprägnierung schützt die Umwelt und lässt dennoch Feuchtigkeit von unseren Rucksäcken abperlen. Zudem engagieren wir uns als Mitglied der Fair Wear Foundation und des Bündnisses für nachhaltige Textilien, für gerechte Löhne und Arbeitsbedingungen weltweit. Mehr Informationen zu Verantwortung bei deuter findest du auf unserer Seite für Nachhaltigkeit.
  • Stabilität: Die hochwertigen Produkte von deuter bestehen aus langlebigem und robustem Material mit hoher Webstärke, damit dich dein Rucksack auch bei hohen Belastungen über viele Jahre begleitet.
  • Lebenslanger Reparaturservice: Wir versichern dir, dass wir deinen Rucksack auch noch nach Jahren reparieren.
  • Leichtigkeit: Je nach Bedarf, Modell und Größe des Rucksacks sparst du bis zu 500 Gramm an Gewicht.
  • Bewegungsfreiheit: Ergonomische Hüftflossen, verstellbare Brustgurte und ausgeklügelte Rückensysteme sorgen dafür, dass du deine Ausrüstung angenehm, sicher und rückenschonend transportierst.
  • Passgenauigkeit: Unsere deuter Rucksäcke existieren nicht nur als Regular Fit-Version, sondern können in zwei besonderen Passformen bestellt werden: Die Damenversion SL ist speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten, wohingegen Sportler*innen mit langem Oberkörper bei einigen Rucksäcken die Extra Long/EL-Variante kaufen können.