Trinkblase richtig reinigen

Trinkblase richtig reinigen

Wie reinigst du deine Rucksack-Trinkblase am besten?

Ob beim Skifahren, Klettern oder Fahrradfahren – Trinksysteme sind äußerst praktisch für längere Touren. Dank ihnen kannst du dich mit Wasser versorgen, ohne eine Pause machen zu müssen. Doch damit du lange eine Freude an deiner deuter Trinkblase hast, solltest du sie und das ganze Trinksystem regelmäßig reinigen. Denn nicht nur die optische Sauberkeit wird gewährleistet, sondern auch Bakterien gibst du so keine Chance. Wie wird die Trinkblase wieder sauber? Hier findest du eine einfache Anleitung.

Bakterien keine Chance geben: stark verschmutzte Trinksysteme reinigen

Auf einer langen Wanderung trinkst du gerne Softdrinks? Füllst du diese in deine deuter Trinkblase, ist diese nach jedem Gebrauch sehr sorgfältig zu reinigen. Dafür kannst du Gebissreiniger (z. B. Kukident oder andere Marken) verwenden, den du nach der Reinigung von sichtbarem Schmutz anwendest. Den Gebissreiniger löst du in einem Glas oder Spülbecken auf und legst das zu reinigende Teil der Trinkblase wie den Schlauch oder das Mundstück mehrere Minuten ein. Anschließend entfernst du den Reiniger mit klarem Wasser. Zudem kannst du das leere Trinksystem vor der Reinigung in das Gefrierfach geben, um Bakterien einfach und sicher abzutöten.

Anleitung zur Reinigung des Trinkschlauchs, Mundstücks & der Trinkblase – Schritt für Schritt

  1. deuter Streamer öffnen
  2.  Trinkschlauch an der Trinkblase abziehen
  3. Beißteil vom Mundstück abziehen
  4. Ventilfassung bis zur mittleren Markierung drehen (Viertel Drehung), abziehen und zerlegen (nicht das 90°- Winkelstück vom Schlauch entfernen)
  5.  Alles mit warmem Wasser und Spülmittel säubern (nie kochendes Wasser verwenden)
  6. Gründlich mit klarem Wasser nachspülen
  7. Der Schlauch kann mit der Streamer Tube Brush optimal gereinigt werden.
  8. Zum Trocknen einige Küchentücher in die Blase geben und kopfüber aufhängen.
  9. Erst zusammenbauen, wenn alles vollständig trocken ist.

So lagerst & trocknest du deuter Trinksysteme richtig

Trinkblasen und Trinkrucksäcke solltest du nicht an einem Ort mit direkter Sonneneinstrahlung trocknen lassen, da der Kunststoff so schneller spröde wird. Dasselbe gilt für die Lagerung: Wähle hierfür möglichst einen kühlen und trockenen Ort. Dadurch vermeidest du die Bildung von Bakterien, die warme und feuchte Umgebungen bevorzugen. Zudem sollte die Trinkblase nicht mit spitzen Gegenständen in Kontakt kommen.

Regelmäßige Reinigung von Trinkblase verlängert Lebensdauer

Für die Reinigung eines deuter Trinksystems bedarf es keine teuren Reinigungssets. Lediglich eine spezielle Bürste ist unverzichtbar. Säuberst du deine Trinkblase regelmäßig mit dieser Bürste und einem Gebissreiniger kannst du die Lebensdauer deines Trinksystems enorm verlängern. Allerdings solltest du selbst dann den Trinkschlauch, das Mundstück und andere Teile deiner Trinkblase von Zeit zu Zeit austauschen. Denn Kalk und Ablagerungen sammeln sich naturgemäß an.

HIER FÜR DICH EINE KLEINE AUSWAHL UNSERER TRINKSYSTEME:

Jetzt unsere Trinkblasen und das Zubehör für Trinksysteme entdecken