Neu
Neu
TÜV PFC free

Attack 20

Fahrradrucksack

Art.Nr. 3210321-2804
229.95 inkl. MwSt.
Nicht verfügbar

Produktinformation


Gewicht
1550 g
Volumen
20 Liter
Maße
50 / 28 / 20 (H x B x T) cm

Beschreibung


Mit dem neuen TÜV/GS zertifizierten Protektor-Rucksack Attack sind ambitionierte Biker*innen auf anspruchsvollen Trails bestens geschützt. Der herausnehmbare Rückenprotektor, der nach Deformation die ursprüngliche Form wieder annimmt, bietet zusammen mit dem Tragesystem einen Aufprallschutz, der dem Standard für Motorradfahrer entspricht. Zudem bleibt der Bike-Rucksack dank des hohen Hüftflossen-Ansatzes auch auf ruppigen Abfahrten fest am Rücken. Tragepassagen erleichtert der Carrying Guard und bei schweißtreibenden Auffahrten sind Helm und Protektoren ganz einfach außen am Rucksack zu befestigen.

Dein optimaler Begleiter für


Mountainbiken (5 von 5)

  • Lageverstellriemen
  • verstellbarer Brustgurt
  • Brillenhalterung am Schultergurt
  • Seitliche Smartphone Tasche
  • Regenhülle
  • Pull-Forward Hüftflossen
  • Vorrichtung für Trinkblase (bis 3.0 Liter)
  • Carrying Guard
  • Organizer
  • Luftpumpenfach
  • SOS-Label mit Notrufnummern
  • Außentaschen (2)
  • Multishock Rückenprotektor
  • Verstaubare Helmhalterung
  • TÜV
  • PFC frei
  • Multishock SAS-Protector System

600D PES COAT

Ein hochwertiges und extrem widerstandsfähiges 600 D Material, das durch eine Beschichtung besonders reißfest und durch die geschlossene Oberfläche wasserdicht ist. Es wird vor allem bei unseren Rucksäcken/Taschen an Stellen eingesetzt, die erhöhter Beanspruchung und Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Das Material ist frei von PFCs.

600D PES COAT
225D PES RIPSTOP

Dieses Polyestergewebe ist leicht und widerstandsfähig. Durch die RipStop Struktur kann es wesentlich mehr aushalten als man auf den ersten Griff vermuten mag. Durch die matte Erscheinung und den dennoch technischen „Look“ lässt es sich auch hervorragend in unseren urbanen Tagesrucksäcken einsetzen. Das Material verfügt über eine PU-Beschichtung auf der Rückseite und hat eine Wassersäule von 1500mm.

225D PES RIPSTOP

  • * D steht für Denier. Hiermit wird das Garngewicht beschrieben. 600D entsprechen somit 600 Gramm pro 9000 Meter.
  • * PES steht für Polyester. PES-Fasern sind sehr reiß- und scheuerfest und nehmen kaum Feuchtigkeit auf.
  • * PA steht für Polyamid. PA-Fasern sind äußerst haltbar und scheuerfest. Zudem zeichnen sie sich durch hohe Elastizität und niedriges Gewicht aus.

Top-Features des Attack 20

Multishock SAS-Protector System
TÜV

TÜV

Bekannt von Haushaltsgeräten, Werk- oder Spielzeug: Das für Hersteller freiwillige Prüfzeichen "GS" steht für "Geprüfte Sicherheit" nach den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes. Es bescheinigt Produkten, dass bei sachgemäßer Verwendung keine Gefahren für den Benutzer drohen. Die Einhaltung wird von unabhängigen Prüfunternehmen wie TÜV SÜD überprüft.
PFC free

PFC frei

Dieses deuter Produkt ist frei von per- & polyfluorierten Chemikalien. deuter reduziert damit die Verwendung umweltschädlicher Substanzen, die Umwelt und Gesundheit belasten.

PFC wird unter anderem als Beschichtung zum Regenschutz verwendet, da sie wasser-, schmutz- und fettabweisende Eigenschaften aufweisen.

Stattdessen verwendet deuter nun gesundheitlich unbedenkliche und umweltverträgliche DWR (Durable Water Repellency) Imprägnierung.

Im Magazin MOUNTAINBIKE (Ausgabe 5 | Mai 2020) wurden 12 Protektorrucksäcke getestet. Deuter war mit dem Attack (20 Liter Volumen) im Rennen und holte sich den Testsieg mit 92 von 100 möglichen Punkten und dem Testergebnis "ÜBERRAGEND".

Fazit: "Zeitlos gut ist das Tragesystem des schweren Deuter. Die Last kann ideal auf Beckenkamm und Schultern verteilt werden, dennoch ist alles angenehm belüftet und sitzt druckstellenfrei. Der groß dimensionierte Full-Back-Protektor samt Rucksack besitzt beste Dämpfungseigenschaften und erfüllt die Level-2-Vorgaben mit dem besten Durchschnittswert - nur 5,52 kN Restkraft werden an den Körper weitergegeben. Die satten 19 Liter Stauraum sind bestens organisiert, ohne zu kleinteilig zu werden, und vollständig per Reißverschluss gesichert. Leicht laufende Zipper und schnell erreichbare Taschen sorgen für Bedienfreundlichkeit. Minimalkritik ernteten die oberen Hakengurte, die zur Komprimierung und als obere Befestigung der Protektorenhalterung dienen, da diese zum Öffnen und Schließen des Hauptfachs jedes Mal ausgehängt werden müssen. Überaus haltbar und sauber verarbeitet."

Passend dazu empfehlen wir dir

Andere Kunden kauften auch