Guide 34+

Hochtourenrucksäcke

Art.Nr. 3361121-1316
179.95 inkl. MwSt.
Nicht verfügbar

Produktinformation


Gewicht
1330 g
Volumen
34 + 8 Liter
Maße
66 / 28 / 24 (H x B x T) cm

Beschreibung


Auf den Rücken, fertig, los. Der neue Guide ist nicht nur leichter als sein Vorgänger, sondern auch cleverer durchdacht. Mit dem frontalen Zugang gelangst du schnell an dein Gepäck und verlierst auf deiner Tour keine Zeit. Wer zusätzliches Gewicht sparen möchte, entfernt einfach die Hüftflossen, die Helmhalterung oder den Rahmen. Dank des Alpine Back Systems sitzt der Rucksack fest und nah am Körper: Damit bist du sicher am Berg unterwegs. 

Dein optimaler Begleiter für


Klettersteig (5 von 5)

  • Alpine System
  • VariFlex System
  • verstellbarer Brustgurt
  • Pickelhalterung
  • Skihalterung
  • Vorrichtung für Trinkblase (bis 3.0 Liter)
  • V-Frame
  • vertikaler Front-Zipper
  • SOS-Label mit Notrufnummern
  • Höhenverstellbarer Deckel
  • Abnehmbarer Hüftgurt
  • Helmhalterung
  • Lageverstellriemen
  • Brillenhalterung am Schultergurt
  • PFC frei
  • Alpine System

330D PA 6.6 RIPSTOP

Das Deuter Micro Rip ist ein 330 den Polyamidmischgewebe, das sich durch hohe Zug- und Reißfestigkeit auszeichnet. Insbesondere die Verwendung von Nylon 6.6 macht das Textil so extrem strapazierfähig und langlebig. Durch die PU Beschichtung ist es bis zu 2.000 mm wasserdicht und eignet sich optimal für große Rucksäcke.

330D PA 6.6 RIPSTOP
630D PA

  • * D steht für Denier. Hiermit wird das Garngewicht beschrieben. 600D entsprechen somit 600 Gramm pro 9000 Meter.
  • * PES steht für Polyester. PES-Fasern sind sehr reiß- und scheuerfest und nehmen kaum Feuchtigkeit auf.
  • * PA steht für Polyamid. PA-Fasern sind äußerst haltbar und scheuerfest. Zudem zeichnen sie sich durch hohe Elastizität und niedriges Gewicht aus.

ALPINE SYSTEM

Alpine System
  1. Stabiles Gleichgewicht und kraftsparendes Tragen mittlerer bis hoher Lasten in alpinem Gelände garantiert das Alpine Back System, da die Last nah am Körperschwerpunkt getragen wird. Die Softstripe-Rückenpolster der schlanken Alpin-Rucksäcke schmiegen sich bei jeder Bewegung flexibel dem Rücken an und ermöglichen so den körpernahen, sicheren Sitz. Für spürbar angenehme Belüftung sorgt der Kanal zwischen den Polstern mit einer Art Kamineffekt.
  2. Für zusätzliche Stabilität im Tragesystem sorgt die herausnehmbare Iso-Sitzmatte.
  3. Wie angegossen sitzen ergonomisch geschnittene, S-förmige Schulterträger – kein Scheuern an Hals oder Armen. Die SL-Träger haben zudem weiche Soft-Edge Abschlüsse.
  4. Feinabstimmung auf das jeweilige Gelände ermöglichen Lageverstellriemen an Schulterträgern und Hüftflossen.
  5. Optimale Lastübertragung durch die kompakten Hüftflossen. Zudem halten sie den Rucksack sicher in Position. Bei größeren Modellen mit PE-Versteifung.
  6. Frei bewegen in schwierigen Passagen: Die abnehmbaren, beweglichen Vari-Flex-Hüftflossen folgen jeder Bewegung. Bei den Modellen Guide, Rise Pro, Rise Tour und Freerider Pro lassen sich die Hüftflossen einfach abziehen. Vorteile: Gewichtsreduzierung und bequemeres Tragen eines Sitzgurtes. Der Rucksack kann so allein mit dem Bauchgurt, ebenfalls abnehmbar, getragen werden 

7.     Perfekte Lastübertragung auf die Hüftflossen durch den ergonomisch geformten, herausnehmbaren X-Rahmen aus Mehrkammer-Aluprofilen  oder einen flexiblen Rahmen aus dauerelastischem Federstahl 

8. Gute Lastübertragung bei minimalem Gewicht durch den flexiblen Delrin®-U-Rahmen. Er folgt mühelos den unterschiedlichsten Bewegungsabläufen. 

PFC free

PFC frei

Dieses deuter Produkt ist frei von per- & polyfluorierten Chemikalien. deuter reduziert damit die Verwendung umweltschädlicher Substanzen, die Umwelt und Gesundheit belasten.

PFC wird unter anderem als Beschichtung zum Regenschutz verwendet, da sie wasser-, schmutz- und fettabweisende Eigenschaften aufweisen.

Stattdessen verwendet deuter nun gesundheitlich unbedenkliche und umweltverträgliche DWR (Durable Water Repellency) Imprägnierung.

Passend dazu empfehlen wir dir

Andere Kunden kauften auch