Lädt
Geeignet für
Auszeichnungen
Features
Einsatzbereich
Volumen in Liter
Farbe

RUCKSÄCKE MIT RÜCKENPROTEKTOREN FÜR SICHERE ABENTEUER

Ein Rückenprotektor muss in erster Linie Sicherheit bieten. Deshalb setzen wir SHIELD Protektoren ein, die mehrschlagtauglich sind: Der Protektor-Schaum bewegt sich nach dem Unfall wieder in seine Ausgangsform zurück und schützt so bei mehrfachem Aufprallen. Dabei kannst du dich auf eine hochwirksame Dämpfung verlassen, denn der Rückenprotektor absorbiert den Stoß und minimiert so die Schlagwirkung – vergleichbar mit einem Stoßdämpfer. Die Dämpfleistung des Protektor-Schaums unterbietet sogar die in der europäischen Norm für Motorradfahrer geforderten Werte und garantiert dir somit sehr hohe Sicherheit.

Für deuter kommt es auf mehr an als ein trendiges Design: Die Skirucksäcke und Fahrradrucksäcke mit Protektor sind auf die Bedürfnisse von Abenteurern ausgerichtet. Damit sie jeden Trip unbeschadet überstehen, achtet deuter auf eine erstklassige Qualität. Das garantieren wir dir:

 TÜV/GS-zertifizierter Rückenprotektor aus visko-elastischem SC-1 Schaum (SAS-TEC)

  robuste Materialien: Schlammspritzer, Nieselregen und Co. können deinem Protektor-Rucksack nichts anhaben, denn die Materialien sind wasserfest und widerstandsfähig.

  stabile Konstruktion: Protektoren-Rucksäcke von deuter sind äußerst strapazierfähig.

  frei von PFC: Unsere Rucksäcke werden nicht mit PFC beschichtet, sondern mit einer unbedenklichen DWR-Beschichtung.

  durchdachte Fächereinteilung: Dein Rucksack verstaut eine Menge und dennoch kommst du mit einem Handgriff an alles Wichtige.

Auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten: Protektoren-Rucksäcke von deuter

Bei manchen Risikosportarten, zum Beispiel beim Freeriden, Mountainbiken oder Downhill-Fahren, ist ein Rückenprotektor empfehlenswert. Du benötigst außerdem einen Helm, Sportschuhe, Getränke und musst deine Wertsachen unterbringen. deuter bietet dir Skirucksäcke oder Fahrradrucksäcke mit Protektor in zahlreichen Größen an, die dich überallhin begleiten. Für eine entspannte Wanderung ist ein Rückenschutz nicht wirklich ein Must-have. Deshalb kannst du den Protektor-Rucksack in einen einfachen Rucksack umwandeln, indem du den Rückenschutz herausnimmst. Das sind unsere Rucksäcke mit Protektor-Einsatz:

deuter Attack: Multischock-Protektor

Ein Protektor-Rucksack muss bei noch so unsanften Abfahrten fest am Rücken anliegen. Mit dem Modell Attack kannst du dich herausfordernden Trails stellen und bist dank des TÜV/GS-zertifizierten Protektor-Rucksacks am Rücken geschützt. Aber der Rucksack mit Rückenprotektor ist nicht nur sicher, sondern überzeugt auch durch seine sonstige Ausstattung. Auf dem Weg zum Trail beispielsweise bringst du deinen Helm und die Protektoren bequem außen am Rucksack an. Außerdem findest du eine separate Tasche für dein Smartphone, eine Brillenhalterung, eine Vorrichtung für dein Trinksystem und weitere praktische Features. Vor einem Regenschauer kannst du deinen Protektor-Rucksack einfach durch die beigelegte Regenhülle schützen.

deuter Flyt: leichter Rucksack mit Rückenprotektor

Utensilien wie Trinksysteme, Wertsachen und Wechselkleidung sind schon schwer genug. Deshalb hat deuter einen gewichtsoptimierten Protektor-Rucksack entwickelt. Das Modell Flyt ist auf das Wesentliche reduziert und besitzt dennoch praktische Features wie ein Luftpumpenfach, eine Vorrichtung für dein Trinksystem und Helm-Clips. Auch hinsichtlich des Komforts musst du keinerlei Abstriche machen: Der Protektor-Rucksack bietet dir einen verstellbaren Brustgurt, Kompressionsriemen und Pull-Forward-Hüftflossen. Dabei hast du stets ein angenehmes Gefühl am Rücken, denn das Airstripes-System sorgt für Belüftung.

PROTEKTOREN-RUCKSÄCKE PASSEND ZU DEINER STATUR

Verletzungen bei Risikosportarten zu mildern oder gar zu vermeiden, ist das Ziel der deuter Protektoren-Rucksäcke. Da sie nur den abgedeckten Bereich des Rückens schützen, muss der Rucksack an deine Größe angepasst sein. deuter stellt deshalb verschiedene Rucksack-Größen her. So findest du bei uns Protektoren-Rucksäcke in Slim Line (SL), also Protektoren-Rucksäcke für Damen. Diese sind mit ihrem kürzeren Rückenteil und speziell geformten Trägern auf die weibliche Anatomie abgestimmt. Große Menschen zwischen 1,85 und 2 Metern hingegen können auf die Extra Long-Version (EL) mit einem verlängerten Rückenteil zurückgreifen.

Warum sollte ich meinen Protektoren-Rucksack bei deuter kaufen?

deuter hat bereits über 120 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Rucksäcken. In diesem Zeitraum gab es keinen Stillstand in der Entwicklung – im Gegenteil: Die Rucksäcke wurden stetig weiterentwickelt, um unsere Kunden rundum zufriedenzustellen. Neben der Kundenzufriedenheit liegen uns zudem die Umwelt- und Sozialverträglichkeit unserer Produkte am Herzen. Wir übernehmen Verantwortung:

✔  Ein Protektoren-Rucksack wird bei Risikosportarten eingesetzt. Somit muss er deutlich mehr aushalten als eine Handtasche. Deshalb setzen wir auf langlebige strapazierfähige Materialien, deren Qualität regelmäßig überprüft und optimiert wird.

✔  Selbst bei noch so großer Sorgfalt kann ein Makel auftreten. Klemmt beispielsweise einer der Reißverschlüsse deines Rucksacks, ist das aber kein Grund zum Verzweifeln. Unser lebenslanger und weltweiter Reparaturservice behebt alle Makel.

✔  Als Arbeitgeber sind wir verantwortlich für unsere Mitarbeiter. Deshalb sind wir ein Mitglied der Fair Wear Foundation. Im Rahmen dieser Organisation setzen wir uns für gerechte Arbeitsbedingungen ein und erhielten dafür bereits sieben Mal die bestmögliche Auszeichnung. Um unser Niveau beizubehalten, befassen wir uns weiterhin mit einer Verbesserung der Sozial- und Umweltverträglichkeit unserer Artikel.