DE EN

Road One

Farbe:
black-white (weiß-schwarz)
Art.Nr.:
32274-7130
Gewicht:
390 g
Volumen:
5 Liter
Maße:
44 / 22 / 10 (H x B x T) cm
UVP:
69,95 €

Ein spezieller Rennrad-Rucksack! In dem minimalistischen, windschnittigen Begleiter lassen sich eine leichte Regenjacke, Kamera und Erste-Hilfe-Set verstauen. Mit dem schmalen, durchdachten Schnitt ohne Bauchgurt hat man außerdem Zugriff auf die seitlichen Trikottaschen. Jetzt gibt es den beliebten Pack auch in einem schnellen Rot.

Highlights des
Road One

Aircontact System
15% weniger schwitzen als mit einem herkömmlichen Körperkontakt-Rucksack - nachgewiesen in einem Feldtest von Gabriel L.&T. in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen - bei gleichzeitig perfekter Lastübertragung und optimal ausbalanciertem, sicherem Sitz.
Leichtgewicht
wenn jedes Gramm zählt...
verstellbarer Brustgurt
Ein stufenlos verstellbarer Brustgurt sorgt für die Fixierung des Rucksacks auf den Schultern.
Regenhülle
abnehmbare Regenhülle mit eigenem Staufach
Wertsacheninnenfach
spezielles Fach an der Innenseite des Rucksacks zur sicheren Unterbringung von Wertgegenständen
Stretch-Innenfach
Stretch-Innenfach zum Verstauen verschwitzter/nasser Kleidung, der Trinkblase oder anderes
Kompatibel mit 2.0-Liter Trinksystem/-blase
Kompatibel mit allen Deuter Trinksystemen bis zu einem Volumen von 2 Litern.
Organizer
Vortasche mit großem Organisationsteil und RV Netztasche für Schlauch, Werkzeug und Pumpe
Rücklichtschlaufe
An der kleinen Schlaufe lässt sich ein Rücklicht anbringen um für mehr Sicherheit zu sorgen.
Sonnenbrillenhalterung
Befestigung für die Sonnenbrille am Schultergurt

Highlights des
Road One

Aircontact System
15% weniger schwitzen als mit einem herkömmlichen Körperkontakt-Rucksack - nachgewiesen in einem Feldtest von Gabriel L.&T. in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen - bei gleichzeitig perfekter Lastübertragung und optimal ausbalanciertem, sicherem Sitz.

Highlights des
Road One

Leichtgewicht
wenn jedes Gramm zählt...

Highlights des
Road One

verstellbarer Brustgurt
Ein stufenlos verstellbarer Brustgurt sorgt für die Fixierung des Rucksacks auf den Schultern.

Highlights des
Road One

Regenhülle
abnehmbare Regenhülle mit eigenem Staufach

Highlights des
Road One

Wertsacheninnenfach
spezielles Fach an der Innenseite des Rucksacks zur sicheren Unterbringung von Wertgegenständen

Highlights des
Road One

Stretch-Innenfach
Stretch-Innenfach zum Verstauen verschwitzter/nasser Kleidung, der Trinkblase oder anderes

Highlights des
Road One

Kompatibel mit 2.0-Liter Trinksystem/-blase
Kompatibel mit allen Deuter Trinksystemen bis zu einem Volumen von 2 Litern.

Highlights des
Road One

Organizer
Vortasche mit großem Organisationsteil und RV Netztasche für Schlauch, Werkzeug und Pumpe

Highlights des
Road One

Rücklichtschlaufe
An der kleinen Schlaufe lässt sich ein Rücklicht anbringen um für mehr Sicherheit zu sorgen.

Highlights des
Road One

Sonnenbrillenhalterung
Befestigung für die Sonnenbrille am Schultergurt
Aircontact System
Leichtgewicht
verstellbarer Brustgurt
Regenhülle
Wertsacheninnenfach
Stretch-Innenfach
Kompatibel mit 2.0-Liter Trinksystem/-blase
Organizer
Rücklichtschlaufe
Sonnenbrillenhalterung

Optimal geeignet für

Fahrradfahren

Aircontact Bike
Rückensystem

  1. 1 WENIGER SCHWITZEN DURCH DEN PUMPEFFEKT DER OFFENPORIGEN AIRCONTACT-POLSTER
    mit luftigem Wide AirMesh Bezug. Bei jeder Bewegung wird ein Luftaustausch herbeigeführt. Das Ergebnis: 15% weniger schwitzen als mit einem herkömmlichen Kontakt-Rückensystem. (Nachgewiesen in einem Feldtest von Gabriel L.&T. in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen)
  2. 2 TRAGEKOMFORT UND BEWEGUNGSFREIHEIT
    durch ergonomisch S-förmige, luftige Schulterträger mit leicht justierbarem Brustgurt.
  3. 3 ZUGRIFF AUF DIE SEITLICHEN TRIKOTTASCHEN
    ermöglicht der schmale Schnitt des Rucksacks ohne Bauchgurt.
Rückensystem: Aircontact Bike
Aircontact Bike
Rückensystem
1 WENIGER SCHWITZEN DURCH DEN PUMPEFFEKT DER OFFENPORIGEN AIRCONTACT-POLSTER
mit luftigem Wide AirMesh Bezug. Bei jeder Bewegung wird ein Luftaustausch herbeigeführt. Das Ergebnis: 15% weniger schwitzen als mit einem herkömmlichen Kontakt-Rückensystem. (Nachgewiesen in einem Feldtest von Gabriel L.&T. in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen)
2 TRAGEKOMFORT UND BEWEGUNGSFREIHEIT
durch ergonomisch S-förmige, luftige Schulterträger mit leicht justierbarem Brustgurt.
3 ZUGRIFF AUF DIE SEITLICHEN TRIKOTTASCHEN
ermöglicht der schmale Schnitt des Rucksacks ohne Bauchgurt.

Material

( Materialzusammensetzung: Polyester: 10% / Polyamid: 90% )
210D PA Ripstop
210D PA Ripstop
Ein 210 Denier Polyamid-Gewebe mit stärkeren Ripstop Fäden und PU-Beschichtung. Dieses sehr feine und leichte, dennoch äußerst widerstandsfähige Gewebe ist hervorragend für die Konstruktion von Leichtgewichtsrucksäcken geeignet.
150D PA Ripstop
150D PA Ripstop
Das filigrane Polyamidgewebe besticht durch Leichtigkeit und seidige Textur. Die diagonale Webstruktur mit „RipStop“-Funktion minimiert den Abrieb. Die PU Beschichtung macht es Wasser abweisend und verleiht den Nähten stabilen Halt.
*D steht für Denier. Hiermit wird das Garngewicht beschrieben. 600D entsprechen somit 600 Gramm pro 9000 Meter.
*PES steht für Polyester. PES-Fasern sind sehr reiß- und scheuerfest und nehmen kaum Feuchtigkeit auf.
*PA steht für Polyamid. PA-Fasern sind äußerst haltbar und scheuerfest. Zudem zeichnen sie sich durch hohe Elastizität und niedriges Gewicht aus.

Bewertungen und Kommentare

  • bvseo_sdk, p_sdk, 3.2.0
  • CLOUD, getContent, 111.13ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: HTTP status code of 404 was returned;